Andere Ansichten sind nix ungewöhnliches – die muss man gesehen haben!

Die bildgewaltige Seite eines Fotografen in genial anderer Technik.

Das war die Frage
Können wir auch quer scrollen? - Sowas habe ich schon mal gesehen!

Die Aufgabenstellung
Auch die „alte“ Seite bestach durch ihre Bildgewalt. Die neue Seite soll noch mehr die Arbeiten des Fotografen zelebrieren – sie auf eine besondere Art den Betrachtern darstellen – Das Ergebnis: viel Technik, die keiner sehen soll.

Die Zielsetzung
Überraschung ohne Ablenkung. Es geht um Bilder, um Innovation, um Kreativität – die neue Seite soll dabei nicht bei einem technischen Effekt stehen bleiben, sondern den Werken die Bühne bieten. Wir haben nicht nur Statisches, wir haben Videos, Berichte, Blätterkataloge – das sollte schon alles seinen Platz finden.

Der Ansatz
Der Ansatz war die Antwort: ja quer geht. Die Kunst neben der beeindruckenden technischen Ausführung, war die nachvollziehbare Struktur. Der Zusammenhalt der Seite durfte nicht verloren gehen, es geht eben nicht nur um schöne Bilder in tolle Webtechnik – es geht ums Geschäft, also um neue Aufträge.